Neue Verpackungsanlage bei OBTEC

Bei der OBTEC ist seit Ende Juli 2019 eine neue, vollautomatische Verpackungsanlage der Fa. Heripack in Betrieb.

Diese wird zwei ältere Betriebsmittel ersetzen:

Zum einen die konventionelle Handverpackung, welche aber im Notfall oder bei Engpässen weiterhin zur Verfügung steht. Zum anderen eine
AVT-Beutelverpackungsanlage, welche zukünftig in der OBTEC-Produktion Russland (Lipezk) zum Einsatz kommen wird.

Die neue Maschine kann artikelabhängig in 5 – 10-fach höherer Geschwindigkeit konfektionieren als die bisherigen Betriebsmittel. Somit sind ab sofort
die notwendigen Verpackungskapazitäten geschaffen, um für ein gesundes Wachstum in den nächsten Jahren gerüstet zu sein.  

Bildergalerie